Neu bei Trooboox

Schwärmerisches von Sofia Yablonska. Zitat von DLF Kultur: „Man gewinnt nach der Lektüre des Buchs … atmosphärische Eindrücke über das Marokko der Endzwanziger Jahre, wobei der titelgebende „Charme von Marokko“ nicht zuletzt der unbekümmerte Charme seiner Erzählerin ist.“

Der Journalist Fred A. Colman schrieb ein bezauberndes Buch über die urbanen Trends auf der Achse Berlin-Paris der späten 20er Jahre: Flirts, Eitelkeiten, freche Mode, eleganter Sport, bunte Drinks und mehr. Sehr gut erhaltenes Expl. des modern und witzig gestalteten Buchs. Leider mittlerweile verkauft.

In der Rubrik Q | boox findest du literarische Erstausgaben als Einzel- und Sammlerstücke aus wichtigen Zeitabschnitten des letzten Jahrhunderts. Mein shop liegt auf der Plattform booklooker.

Fans des Regisseurs Wes Anderson haben weltweit abseitige Orte aufgespürt, die Kulissen für seine Filme sein könnten. Ich freue mich auf diesen schrägen Reiseführer und die Filme, die daraus entstehen. Post in Arbeit.

 

Wieder lieferbar: die nächtlichen Spaziergänge mit einer Schildkröte (echt jetzt!) durch das menschenleere Berlin. Dabei parliert sie mit dem Schriftsteller David Wagner über die Veränderungen Berlins, fotografiert von Ingo van Aaren.

Unterwegssein ist mindestens genauso wichtig wie Ankommen. Alles, aber wirklich alles über Zugreisen in Europa in einem Buch: Traumstrecken, Metropolen plus attraktive Zweit-Städte, Tarife, Nachtzüge und wertvolle Reisetipps von einer verschworenen Gemeinschaft. Wer wirklich seinen co2-Abdruck eindampfen will, reist mit diesem Buch. Ein Buch zum Träumen und Tun. Europa mit dem Zug – Geheimtipps von Freunden von Cindy Ruch, Reisedepeschen, 189 S., € 22.