Kategorie: boostyourcoffeetable

Jetzt brauche ich Kochbücher, die mich in den Urlaub beamen.

[boostyourcoffeetable: Wir müssen nicht alle Bücher lesen. Oft genügt es, dass wir sie besitzen, darüber reden und im Blick haben. Nice to have, nice to see.]

Entlang der Küste, Lucio Galetto, David Dale und Bree Hutchins (Fotos), 288 S., 136 Abb. | € 36 | bei deinem Lieblingsbuchhändler oder hier.

Was du über Entlang der Küste wissen solltest?

Entlang der Küste ist Koch- und Reisebuch in einem.  Im Mittelpunkt stehen die Regionalküchen von Barcelona, Marseille und Genua – also viele Rezepte des westlichen Mittelmeeres. Auch wenn Kräuter, Gemüse, Fisch und Olivenöl in jeder Region als Grundaussattung fast identisch vorhanden sind, die Zubereitung und der Geschmack unterscheiden sich doch bei einzelnen Gerichten erheblich.

Warum passt Entlang der Küste auf deinen coffee table?

Unter Mittelmeerküche verstehen wir meistens die Küche Mittelitaliens. In diesem Buch erfahren wir eine Menge über die Unterschiede der Mittelmeer-Anrainer Katalonien, Provence und Ligurien. Damit bietet sich ein differenzierter Blick für Hobbyköche mit Anspruch. Fischsuppe und Risotto können unterschiedlicher sein, als wir sie üblicherweise kochen. Im Buch findest du Rezepte für Vorspeisen mit Saucen und Dips, Suppen, Pasta- und Reisgerichte sowie Nachspeisen. Das ganz große Kino, das ohnehin meist zu aufwändig für ein Essen mit Freunden ist, fehlt. Dafür gibt’s Geheimtipps fürs Einkaufen und für Restaurants vor Ort, kulinarische Kulturgeschichten und hervorragende Fotos der Speisen und locations an der Küste. Das macht das Buch zu einem Koch-Reiseführer.

Der beste Platz für Entlang der Küste: Natürlich im Schlafzimmer. Wenn schon ein Urlaubs-Geniesser-Buch, dann richtig relaxen. In kleinen Happen lesen und von herrlichen Köstlichkeiten träumen. Oder wir verschenken das Buch zu Ostern und überlassen die Platzwahl einem lieben Menschen. Aber Vorsicht: dieses Buch will ans Mittelmeer mitreisen.

Ein Klassiker zum Nachkochen

Euro-Paletten sind die Evolutions-Enkel des Billy Regals.

[boostyourcoffeetable: Wir müssen nicht alle Bücher lesen. Oft genügt es, dass wir sie besitzen, darüber reden und im Blick haben. Nice to have, nice to see.]

Chris van Uffelen: Pallets 3.0, 304 S., über 500 Abbildungen | € 44,90 | bei deinem Lieblingsbuchhändler oder hier.

Was du über Pallets 3.0 wissen solltest?

Europaletten sind immer  in Bewegung. Sie reisen auf LKWs, Containerschiffen, Gabelstaplern und viel zu selten mit der Bahn. Sie sind das Symbol des unbegrenzten Warenaustauschs und damit der Globalisierung. Was in den sechziger Jahren als reines, normiertes Funktionsprodukt begann, regt mittlerweile Architekten und Designer zur Gestaltung unserer Lebens- und Arbeitsräume  an. Pallets 3.0 liest sich wie ein Standardwerk:  Paletten können Reihenhäuser in urbane lofts verwandeln und verträumte Handelsgeschäfte in Szene-spots.

Warum passt Pallets 3.0 gut auf deinen coffeetable?

Das Buch zeigt Gestaltungslösungen quer über den Globus. Ladeneinrichtungen, Messestände, Einrichtungen für Bars, Restaurants und Cafés. In Wien steht ein ganzes Haus aus Paletten, im Granby Park Dublin ist ein Amphitheater aus Paletten entstanden. Und natürlich finden sich im Buch Beispiel aus persönlichen Wohnumfeldern. Längst gehören Paletten-Sofas und zum Betten zu Standards im Möbelhandel. Mittlerweile sind Paletten auch ein Symbol für Nachhaltigkeit, schliesslich heisst der Untertitel „Remodeled – Reused – Recycled“. Bausätze aus dem Baumarkt samt Anleitungen finden sich im Buch nicht. Gut so.

Dein bester Platz für Pallets 3.0

Platzier es in deinem Arbeitsumfeld, denn es regt deine Fantasie durch Perspektivwechsel an – nicht nur bei Europaletten, auch bei deiner Steuererklärung.

Das Rezept für Langeweile im Herbst: The New Luxury.

[boostyourcoffeetable:Wir müssen nicht alle Bücher lesen. Oft genügt es, dass wir sie haben, darüber reden und zeigen. Von der Decke hängend, in einer geöffneten Schublade, ganzjährig auf der Terrasse oder eben auf dem coffee table.]

Highsnobiety: The New Luxury: 320 S., reichlich Abbildungen, Verlag gestalten | € 39,90 | bei deinem Lieblingsbuchhändler oder hier.

Was du über The New Luxury wissen solltest.

Luxus, das waren einmal riesige Yachten, dicke Autos und Grand Hotels. Statussymbole und Geldanlagen für Riviera-Filmstars und arlbergsonnengebräunte Unternehmer. Alles möglichst unerschwinglich, exklusiv und nicht nachhaltig. Zeit also für neue Kreativität, neue Ikonen und Marken. Der Berliner Verlag gestalten ist ein zuverlässiges Trendradar dafür, wie urbanes und globales Leben hedonistischen Spass macht. Jetzt also mit The New Luxury.

Warum passt The New Luxury gut auf deinen coffee table?

Luxus ist heute ein Zeichen von Individualismus und definiert sich nicht (nur) über den Preis. Sondern durch die persönliche Inszenierung und über die communities, die wir teilen. Das Buch zeigt etablierte Marken mit neuen Produkten (Wasserflasche von Prada: wahrscheinlich für Quellwasser aus dem Himalaya) und neue brands wie die japanische LifeWear-Kette Uniqlo. Angenehm – im Buch drängeln sich keine fetten Schweizer Uhren, old school. Ich finde, den Spass kann man sich gönnen: das Buch hat Kreativität, die überspringt und bringt uns auf den neuesten Stand bei etwas, was wir eigentlich nicht brauchen.

Dein bester Platz für The New Luxury.

Das Buch ist nice to have, nice to see. Idealer Standort ist dein Frühstücksplatz und jeden Morgen wird eine neue Doppelseite aufgeschlagen. Durchgehend findest du Anregungen für streetwear und sneakers. Sehr urban.